HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenElektro - Steuerung

Central-Line Partnerkongress:

Energie hat Zukunft

62 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich beim jährlichen CentraLine-Partnerkongress zum intensiven fachlichen Dialog. (c) CentraLine

Die aktuelle Marktsituation, Trends in der Gebäudeautomation und der Austausch untereinander standen im Vordergrund des diesjährigen CentraLine-Partnerkongresses, der unter dem Motto "Bei uns hat Energie Zukunft" vom 11. bis 12. Juni in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfand. mehr

Engineering Tool:

Neues Servicepaket

Die neue Version 2.1.410 entspricht im wesentlichen der bekannten Projekt- und Dateistruktur, ein Upgrade wird daher empfohlen. Projekte, die mit einer Vorgängerversion von PG5 2.1 erstellt wurden, sind aufwärts kompatibel.

Automationslösungen können mit der PG5 Controls Suite realisiert und betrieben von Saia-Burgess Controls AG (SBC) werden. Nun ist die nächste Version 2.1.410 erhältlich, welche neben neuen Funktionen, Erweiterungen und Korrekturen auch eine aktualisierte Version des Web Editor 8 beinhaltet. mehr

PV-Netzeinspeisung:

Ein- und dreiphasige Spitzenleistung

Basierend auf der innovativen coolceptTopologie sind die einund dreiphasigen StecaGridWechselrichter besonders effizient, kühl und robust. Mit zahlreichen Varianten und Leistungsklassen für den Inund OutdoorGebrauch bietet die Produktfamilie zudem hohe Flexibilität. Die einphasigen coolceptund coolceptxModelle sind auf eine Leistung von 1,8 bis 4,2 kW ausgelegt. Diese eignen sich genauso wie die dreiphasigen coolcept•und coolcept•xWechselrichter (3 bis 5,5 kW) ideal für Eigenheime. mehr

Installationshandbuch aktualisiert:

LON lernen und nutzen

Die LON-Technologie hat in der Gebäudeautomation eine mehr als zwanzigjährige Erfolgsgeschichte. Seit vielen Jahren ist LON hier Weltstandard für die Vernetzung intelligenter Geräte. Wer die Technologie verstehen und anwenden will, kann das mit dem "LON Installationshandbuch". Das Standardwerk über den praktischen Einsatz der LON-Technologie ist jetzt in einer aktualisierten Ausgabe im VDE Verlag erschienen (ISBN 978-3-8007-3495-5). mehr

Geprüft nach ÖNORM F3001:

Brandfallsteuersystem FCS

"Geprüfte Zuverlässigkeit und höchste Flexibilität" – das sind zusammengefasst die Vorteile des neuen BSK-Überwachungs- und Brandfallsteuersystems "FCS" der Firma Albrecht in Linz, Österreich. Die optimale Kombination von Hard- und Softwarekomponenten eröffnet neue Möglichkeiten hinsichtlich Installationsaufwand und Kosteneffizienz. mehr

Toshiba Lighting in Bewegung

5-Punkte-Strategie für DACH

Sebastian Recktenwald

Sebastian Recktenwald, Head of Sales DACH, holt sich mit Dr. Oliver Karall, seit Juni Senior Sales Manager für Österreich und Schweiz, einen erfahrenen Fachmann für Marktpositionierung in das Sales-Team von Toshiba Lighting Systems. Das bedeutet frischen Wind und langjährige Erfahrung in einer Person für das Sales-Team des Lichtexperten. Mit einer 5-Punkte-Strategie will Recktenwald die Position von Toshiba Lighting auf dem deutschen, österreichischen und dem Schweizer Lichtmarkt stärken. mehr

LEDs flexibel einsetzen:

Fachtagung bringt "Licht ins Dunkel"

Die 10. VDI-Fachtagung "Innovative Beleuchtung mit LED" am 8. und 9. November 2012 in Düsseldorf präsentiert neueste Entwicklungen für LED-Leuchten. mehr

Siemens Building Technologies

iPhone-App unterstützt HLK-Produktaustausch

Die Siemens-Division Building Technologies lanciert die iPhone-App "Old2New Austauschhilfe für HLK Produkte". Diese Software unterstützt Planer und Installateure beim Austausch von Heizungs-, Lüftungs- und Klimageräten, indem sie auf Knopfdruck die Nachfolgeprodukte anzeigt. "Old2New" wird auf der Light+Building (15.-20. April 2012, Frankfurt a. M.) erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

Honeywell:

Anschaulicher Vergleich des Energieverbrauchs

So sieht der Vergleich des Energieverbrauchs eines Haushaltes mit und ohne evohome aus.

Der Haustechnikspezialist erweitert seine Website zum Einzelraumregelungssystem evohome um ein anschauliches Tool: Unter www.evohome.info wird ab sofort ein bildlicher Vergleich für einen Tag mit und ohne evohome gezogen. So werden die Vorteile einer Einzelraumregelung schnell ersichtlich. mehr

Glänzt mit neuen Funktionen

Die Internet-Plattform für Gebäudeautomation

Im neuen Look und mit neuer Funktionalität präsentiert sich die CentraLine Website ab sofort unter www.centraline.com. Planer, Installateure und Betreiber finden dank der optimierten Bedienbarkeit noch einfacher Zugang zu den praxisorientierten Informationen rund um die vernetzte Heizungs-, Lüftungs- und Klimaregelung. mehr

Klaxon:

Komplettes Programm industrieller Warngeräte an

Klaxon Signals hat ein umfassendes Programm industrieller Warngeräte entwickelt, um den Anforderungen spezialisierter Anwendungen in allen Industrieumgebungen gerecht zu werden. mehr

Führungswechsel mit Kontinutät:

LONMARK Deutschland e. V. mit neuem Vorstand

Foto: von links nach rechts: Hans-Jörg Schweinzer (LOYTEC electronics), Norbert Heger (HGI Heger Gebäudeautomation Ingenieurgesellschaft), Sven Gensmüller (TAC), Martin Mentzel (Mentzel Ingenieurbüro) und Jörg Teichmann (Thermokon Sensortechnik).

Die Mitgliederversammlung des LONMARK Deutschland e.V., Verband der Nutzer der LON-Technologie in Deutschland, hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen, fünfköpfigen Vorstand gewählt. mehr

Power over EtherCAT:

Spezifikationserweiterung

Die ETG hat die EtherCAT-Technologie um eine "Power over EtherCAT"-Variante ergänzt. Die Spezifikationserweiterung nutzt die IEEE802.3af Power over Ethernet (PoE)-Funktionalität und ist daher mit handelsüblichen Chips zu implementieren. Sie eignet sich insbesondere für Sensoren, wie etwa Drehgeber oder Längenmessstäbe, die bei EtherCAT nun mit einer einzigen Leitung angeschlossen werden können. mehr

io-homecontrol verstärkt sich:

Zwei neue Mitglieder

Natürliche Belüftung bringt größere Energieinsparungen und höheren Komfort: Im Herbst 2008 traten mit dem aus Dänemark stammenden Unternehmen WindowMaster und der belgischen Renson Gruppe gleich zwei neue starke Partner der io-homecontrol Allianz bei. mehr

Brandmelder:

Zulassunge für Nexus

Das universell einsetzbare Brandmelder-Programm Nexus - von Klaxon Signals - hat die VdS-Zulassung erhalten. mehr

Sprachalarmanlagen:

Brandneue Produktlinie für die Gebäudetechnik und -installation

Ab sofort geht die neu firmierte VITEC-AUDIO GmbH mit Sitz im saarländischen Schmelz an den Start. Hauptgesellschafter des Unternehmens ist die Mainzer VITEC Distribution GmbH, ein führendes europaweites Distributionsunternehmen von Audio- und Videokonferenzprodukten, das damit nach der Polyfon Distribution AG, Zürich, eine weitere Niederlassung erhält. mehr

Vernetzes Wohnen:

Energiesparpotentiale heben

Die Ansprüche der Bauherren in den Bereichen Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit sind in den letzten Jahren gestiegen. Energieoptimierende Lösungen werden immer stärker nachgefragt. mehr

Nutzen der Gebäudeautomation

Richtlinie VDI 3814 Blatt 3 (Entwurf)

Die VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung gibt im April 2006 einen neuen Richtlinienentwurf heraus. Die Richtlinie VDI 3814 "Gebäudeautomation" gilt für Einrichtungen, Software und Dienstleistungen zur automatischen Steuerung und Regelung, Überwachung, Optimierung und Bedienung sowie für das Management zum energieeffizienten und sicheren Betrieb der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA). mehr

Europäischer Home Control-Markt expandiert:

Fachkonferenz bescheint hohes Momentum für Energiesparlösungen

Die erste europäische Home Control & Energy Saving-Fachkonferenz war ein voller Erfolg und erzielte ein hohes Momentum bei Industrie, Wirtschaft und Politik. Über 220 Vertreter aus 19 Nationen nahmen an der vom Danish Electricty Savings Trust (DEST) und der Z-Wave Alliance präsentierten Veranstaltung teil. mehr

Superschnelles Ethernet rückt näher:

Huawei fertigt Prototyp für 100 Gigabit pro Sekunde

Der Telekommunikationsausrüster Huawei hat die erfolgreiche Entwicklung eines Prototypen für 100-Gigabit-Ethernet (100GE) bekannt gegeben. Mit einer zehnmal höheren Datenrate als der aktuell schnellste Ethernet-Standard soll die Technologie helfen, dass Netzwerkbetreiber die steigenden Anforderungen von zukünftigen Ultra-Breitbandangeboten bewältigen können. mehr

  weiter >