HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenRaumklima

BSH-Technik:

In die Trox Austria GmbH eingegliedert

Von links nach rechts: Ing. Karl Palmstorfer, Ing. Mag.(FH) Michael Wurdits, Ing. Reinhard Brenner, Reinhard Grill (c) Trox Austria GmbH

Im Mai 2014 wurde die international etablierte BSH Luft + Klima Geräte GmbH von der TROX GmbH übernommen, um die weltweite Marktpräsenz und das Vertriebsnetz der TROX GROUP zu stärken und um das Produktportfolio abzurunden. Am 1. August 2016 war es nun soweit: BSH Technik Austria GmbH und BSH Technik Hungary Kft. werden in die TROX Austria GmbH eingegliedert, BSH Technik Tschechien s.r.o folgt bis Ende des Jahres. mehr

PLUGGIT:

Gewinnt Iconic Awards 2016

Die Münchner Pluggit GmbH ist jüngst mit einem ihrer Produkte als Preisträger aus den Iconic Awards 2016 hervorgegangen. Der PluggLine Design Luftauslass des Spezialisten für Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung hat die Auszeichnung "Iconic Awards 2016 – Winner" in der Kategorie "Product – Building Technologies" erhalten. mehr

Trox:

Mutig in neue Zeiten

Angesichts des im August 2016 vollzogenen Mergers von TROX Austria GmbH und BSH Technik Austria GmbH fand der 14. Branchentreff am 3.11.2016 unter dem Namen "TROX Branchentreff" statt. Durch diesen Firmenzusammenschluss können den Kunden nun Lösungen für Lüftungs- und Sicherheitssysteme aus einer Hand angeboten werden. mehr

Luftschleieranlagen:

Systemair übernimmt Premiumhersteller

Die Systemair-Gruppe hat zum 01. Oktober 2016 die Assets der TTL Tür- und Torluftschleier Lufttechnische Geräte GmbH, einem führenden Hersteller von Luftschleiern, erworben. Auch 24 der bisher beschäftigen Mitarbeiter wurden übernommen. mehr

HDG und Ligno feiern:

Jubiläum und Neueröffnung

Bundesrat Martin Preineder – selbst stolzer Besitzer eines HDG Kessels, Peter Engelbrechtsmüller, BIM der Rauchfangkehrer, HDG Projektingenieur Andreas Buchegger, HDG GF Martin Ecker und Dr. Herbert Greisberger, GF der Energie- und Umweltagentur Niederöst (c) HDG Bavaria

Zu einem zweitätigen Event hatten Ligno Heizsysteme und die HDG Bavaria GmbH am Wochenende 10./11. September geladen und hunderte Besucher aus Nah und Fern sowie zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt. mehr

VOGEL&NOOT Wärmeabgabe:

Von Insolvenz nicht betroffen

Die Rettig Austria GmbH mit der Heizungssystem-Marke VOGEL&NOOT ist als eine eigenständige juristische Person von der Insolvenz der Landmaschinen GmbH & Co KG nicht betroffen und erfreut sich weiterhin eines laufend ansteigenden Erfolges mit stetig wachsendem Produktportfolio. mehr

Kermi:

Relaunch des Quickfinders

Mit kompletter Neuentwicklung des KermiQuickfinders zur Wärmebedarfs- und Heizkörperermittlung – eine der meist genutzten Anwendungen auf der Kermi Webseite – baut das Unternehmen nochmals sein umfangreiches Angebot an EDV-Lösungen aus. mehr

RKG Energietechnik Gruppe:

Neue Führungscrew

Die neue Führungscrew der RKG Energietechnik Gruppe Alfred Handlbauer, Edeltraud Schwaiger, Andreas Kargl

Seit 1. Juli 2016 sind Herr Ing. Alfred Handlbauer und Herr Ing. Andreas Kargl mit der Geschäftsleitung der RKG Energietechnik GmbH betraut und bilden gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Frau Edeltraud Schwaiger die neue Führungscrew der RKG Energietechnik Gruppe. mehr

Frist läuft Ende 2017 ab:

Heizöl-Leicht-Anlagen austauschen

Mit 1.1.2018 dürfen nur noch Heizungen in großen Gebäuden mit einer Nennwärmleistung von mehr als 400 Kilowatt mit Heizöl Leicht befeuert werden. In allen anderen Großanlagen muss die Ölheizung noch 2017 auf eine Verbrennung mit Heizöl Extra Leicht umgestellt werden. Die Förderinitiative Heizen mit Öl unterstützt die Eigentümer dieser Anlagen finanziell beim Tausch ihres Heizkessels. mehr

ÖAG und Novelan:

Zertifizierter Wärmepumpeninstallateur

Alle Teilnehmer des ÖAG Kursblocks haben die herausfordernde Prüfung bestanden und tragen ab sofort den Titel "Zertifizierter ÖKO-Energie Techniker für Wärmepumpen" (c) 2016 www.oeag.at

Um in der Steiermark in den Genuss von Landesförderungen für Heizungswärmepumpenanlagen zu kommen ist die Systeminstallation zwingend von einem/einer "Zertifizierte/n WärmepumpeninstallateurIn" zu bestätigen. Zur Erreichung dieser Zertifizierung ist ein dreitägiger Ausbildungsblock zu durchlaufen. mehr

Gewerbebau:

Sichere Druckhaltung

Spirotech Multi Control (c) Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf

Die zuverlässige Übertragung von Wärme oder Kälte – das ist das Ziel in jeder großen wassergeführten Anlage. Erreicht wird dies vor allem durch eine dauerhaft korrekte Druckhaltung. Sie gelingt mit SpiroPress MultiControl aus dem Hause Spirotech. mehr

Holter Gesamtpaket:

Klimatisierung und Kühlung

Alle Infos über Klimatisierung und Kühlung im privaten Wohnbereich oder in Geschäftslokalen gibt´s in der neuen "Klimatisierungs-Preisliste".

Mit einem Produkt-, Beratungs- und Servicepaket für den Bereich Klimatisierung und Kühlung er-weist sich Holter angesichts des wärmer werdenden Klimas erneut am Puls der Zeit. Der heiße Sommer des vergangenen Jahres hat besonders deutlich gemacht, dass in unseren Breiten nicht nur das Heizen, sondern auch Klimatisierung und Kühlung wesentliche Faktoren für ein perfektes Raumklima sind. mehr

Dunkelstrahler:

Neues Brennwert- und Wärmerückgewinnungssystem

Das neue Brennwertsystem tetraSchwank nutzt Wärmeenergie aus dem Abgas und führt sie dem Raum direkt wieder zu.

Das System tetra von Schwank nutzt Wärmeenergie aus dem Abgas und führt sie dem Raum direkt wieder zu. Der Anlagenwirkungsgrad steigt damit dank der Brennwerttechnik laut Hersteller auf 110%. mehr

Bundesverband Flächenheizung und Flächenkühlungen:

Mitgliederversammlung 2016

Die BVF-Führungsriege (v.l.n.r.): Ulrich Stahl, Michael Muerköster, Joachim Plate und Heinz Eckard Beele. (c) Bundesverband Flächenheizungen u

Zur Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) kamen Ende April Vertreter der 49 Mitgliedsunternehmen in Attendorn bei der Firma aquatherm GmbH zusammen. Hierbei wurden die Weichen für das nächste Geschäftsjahr gestellt. mehr

Systemair-Gruppe expandiert:

Airwell gekauft

Mit Wirkung vom 16.7.2014 übernimmt die Systemair AB die Vermögenswerte von Airwell in Frankreich. Airwell ist ein Hersteller von Klimaprodukten für den gewerblichen Bereich. mehr

Component Award:

Beste Lüftungssysteme

 (c) Passivhausinstitut Dr. Feist

Die Gewinner des weltweit ausgelobten Component Awards 2016 für Lüftungslösungen im Wohnbau stehen fest: Der erste Preis geht an ein Konzept des österreichischen Herstellers Pichler aus Klagenfurt. Ein geteilter zweiter Platz wird an das niederländische Unternehmen Vaventis und das Südtiroler Büro Michael Tribus Architecture vergeben. mehr

Produkt-Upgrades in der Expansionstechnik bei EDER:

Breitere Einsatzbereiche bei kleinen und mittleren Anlagen

 (c) EDER

Elko-mat EDER Multicontrol Geräte sind bestimmt zur verlustfreien Aufnahme des Ausdehnungsvolumens und zur Druckkonstanthaltung in geschlossenen Heizungs-, Klima- und Kühlanlagen nach EN12828. mehr

Flächenheizung in der Sanierung:

Trocken, schnell und flexibel

Die Renovis Trockenbau­elemente können auf nahezu allen Untergründen an der Decke und an der Wand montiert werden. Die aufgedruckte Verlegung der Rohre erleichtert den Einbau von Einbauleuchten, Luftaus­lässen oder Sprinklern.

Für Eigentümer und Bewohner ist es bei der Umsetzung von Renovierungsarbeiten besonders wichtig, dass die Arbeiten schnell und mit möglichst geringen Schmutz- und Lärmbe­einträchtigungen ausgeführt werden. mehr

Erweiterung des Portfolios:

Lohberger übernimmt SHT-Heiztechnik

CEO Manfred Huber freut sich über die Portfolioerweiterung.

LOHBERGER, als österreichischer und deutscher Marktführer im Bereich Herde, Öfen sowie Produktion von Großküchen, übernimmt per 1.September das Unternehmen SHT Heiztechnik und erweitert damit sein Produktsortiment im Bereich der Zentralheizungstechnik. mehr

VÖK Marktzahlen:

Überwiegend erfreulich

VÖK Vorsitzender Ing. Christian Rubin (c) Messe Wels

Wovon viele Stromkunden träumen ist im Wärmebereich längst Realität: Die weitgehend autonome Produktion von Wärme und Warmwasser und punktgenau dann, wann Bedarf besteht. Der Überschuss wird gespeichert – alles mit lange erprobten und ständig optimierten Technologien. mehr

  weiter >